Beatrix Lampadius
Beatrix Lampadius

Duo con Anima

Erst seit Frühjahr 2014 zum Duo vereint, zeigt sich eine seltene Symbiose aus leisen und lauten Instrumenten. Eike Rackwitz spielt die Gitarre und Beatrix Lampadius bläst ihre Oboe. 

 

Zum Repertoire der beiden studierten Musiker gehört "neue Klassik", Literatur vom klassischen Schlager bis hin zum Lateinamerikanischen Hit. Es ist kurrzweilig den beiden zu zu hören. 

 

Johannes Brahms, Frederic Chopin, Celso Machado, Antonin Dvorak, Eugene Bozza, Demillac und viele andere hörenswerte unbekannte Komponisten werden in den schönen Arrangements und Originalkompositionen der beiden Musizierenden lebendig.

 

 

Aktuelles

Ausgewählte Konzerte 2017:

 

25.05.2017, 21.00 Uhr Halle, Gertrauden-kapelle der Marktkirchengemeinde,

 

Bilder von Frank Nitsche nach Musik von Dring, Douglas, Goldhammer und Bruch. Es spielt das Poulenctrio

 

09.06.2017, 19.30 Uhr 

Weisse Villa zu Aschersleben

 

Poulenctrio live mit modernen Werken zwischen Klassik und Jazz

 

mehr hier: www.poulenctrio.de

 

Herzlich Willkommen!

 

Besuchen Sie mich auch auf Facebook. So können Sie mich kennenlernen.